Krimidinner – Der Pate von Chicago


Freitag, 10.03.2023 von 17 – cirka 22:30 Uhr

€ 94,- (inkl. MwSt) – 8 Plätze frei

Ein Mord zum Dinner!

Bei einer mysteriösen und amüsanten Mörderjagd werdet Ihr selbst zum Tatverdächtigen und schlüpft in die Rolle von Donna Angelica Linguine, Pater Camillo oder Don Vito Calzone – um nur einige der Hauptverdächtigen zu nennen.
Welchen der Charaktere ihr mit Leben füllen dürft, erfahrt ihr bei einem erfrischenden Aperitif. Doch bevor es auf die Mörderjagd geht, bereiten wir gemeinsam den ersten Gang vor. Und dann geht es endlich los! Das Dinner & Dessert sind bereits vorbereitet, sodass ihr euch ganz dem Spiel widmen könnt.

Hier ein kleiner Einblick in die Szenerie:

Chicago 1933. Präsident Roosevelt will die Prohibition aufheben! Das schmeckt den verfeindeten Mafiaclans Linguine und Calzone gar nicht. Ihre wichtigsten Mitglieder treffen sich im Hinterzimmer einer geheimen Kneipe.

Gleichzeitig liegt in der Chicagoer Leichenhalle Pater Angelo. Er wurde in seinem Beichtstuhl von einer Maschinengewehrsalve durchsiebt. „Die Handschrift der Mafia“, findet der Ermittler, Agent Eliott Ness. Und er weiß auch, wo er den Täter finden kann….

Das Menü zum Krimi

Tiefrote Ofenbete mit verkohltem Ziegenkäse
& zu süß gewordenen Birnenspalten
***
Zu Tode ertränktes Kalb mit verdörrten Pflaumen, leichenblasses Risotto
und wachsweiches Süßkartoffel-Püree
***
Eiskaltes Maronen-Espresso-Parfait
mit kochendheißen Chilikirschen & Schokoerde

Die Zutaten stammen größtenteils aus biologischem Anbau. Aperitif, menübegleitende Weine, alkoholfreie Getränke & Kaffee inkludiert.

Rechtlicher Hinweis:
Die Nutzung des Krimispiels „Mörderische Dinnerparty – Der Pate von Chicago“ erfolgt mit der freundlichen Genehmigung der Blaubart Verlags GmbH.

Kursformular
AGB *

 

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.